INTENSIVSEMINAR

22. -26 Juli

In der Schloss-Schule St. Georgen       an der Stiefing (GRAZ)

         Anmeldung bitte in der Schule:               + 43 8183 8468

          www.schloss-schule.at

JAPANISCHES HEILSTRÖMEN

Nachdem Sie nun die Grundlagen des Japanischen Heilströmens kennengelernt haben, bauen wir nun weiter an dem Gebäude, das noch viele Stockwerke hat.  Ich stelle Ihnen die Spezialisten vor, die 5 Körperfunktionsströme, die Korrekturen und noch viele andere Ströme, die die Welt des Japanischen Heilströmens ausmachen. Sie werden befähigt diese Kunst perfekt auszuführen. Freuen Sie sich auf eine intensive Zeit des Strömens, des Erlebens und Erlernens.

Japanisches Heilströmen ist ein Segen.

Weil es schnell und leicht zu erlernen ist.

Weil es Arztkosten spart.

Weil es jeder ausüben kann, der ein liebendes Herz und zwei Hände hat.

Weil man es nicht nur bei und für anderen machen kann, sondern genauso gut für sich selbst.

Weil man keinen Schaden anrichten kann, wenn man mal den „falschen“ Punkt erwischt.

   Für den angehenden Energetiker ist es ein wertvolles Werkzeug, das sich schon nach der ersten Ausbildungseinheit gewinnbringend zum Nutzen des Patienten einbringen lässt.

   Für den medizinisch Interessierten ist es ein wertvolles Werkzeug, sich die Gesundheit vorbeugend zu bewahren und bei Gesundheitsstörungen etwas zu haben, das spürbar hilft. So kann man auch für die für die Familie und die Lieben eine Quelle der Gesundheit sein.


Datenschutzerklärung
powered by Beepworld